"Schauen sie sich die sterne nicht ihre füße. Versuchen sie, einen sinn in dem, was ihr seht, und fragen sie sich, warum das universum existiert. Seien sie neugierig"

(Stephen Hawking)

 

hawking-small

 

Unsere partner

logo-vettoriale-jacaranda

logo fluke

logo-starlight-5

13335389_1749145165330487_402091421_n

stella errante

ieros

 

noleggio-siVERMIETUNG PLANETARISCHEN logo_s

----------------------------------------------------------------------------------------------------------

corso-astronomia

 

----------------------------------------------------------------------------------------------------------

Dienstag, 19 februar 2019 beginnen unsere kurse. Im folgenden teilen wir einige termine und uhrzeiten.


date-e-orari-corsi-csaDIE OBLIGATORISCHE RESERVIERUNG KANN MAN DURCHFÜHREN, INDEM sie EINE MAIL MIT IHREN DATEN AN: info@centrostudiastronomici.it ( sie werden zurückgerufen-für die überprüfung und bestätigung )

WIR ERWARTEN EUCH WIE IMMER VIELE

Himmel in alle

 


 

 

Auguri_sito

 

Aus gründen der transparenz des CSA in der öffentlichkeit schon jetzt auf das programm wird durchgeführt vom verein im jahr 2019. Alle gäste richten sich unsere angebote an und entscheiden, ob sie sich anmelden und ein teil unserer wunderbaren familie. Frohe Weihnachten und ein Glückliches Neues Jahr.

programma-2019

Liebe freunde, ich aspettiamoo für das abendessen C. S. A. freitag, 14. dezember.
Reservierung erforderlich per e-mail an info@centrostudiastronomici.it

( bitte angeben, welches menü gewählt wurde)

cena-csa
______________________________________________________________

aurore-2019

laden sie das volle programm in pdf

______________________________________________________________

15 - 22 - 29 november 2019

meteo-di-base

Ab donnerstag, den 15. november startet der kurs " meteorologie gliedert sich in 3 treffen am donnerstag, 1 nun am sitz von P. e Perin del Vaga 4 von 20.15 uhr bis 21.15 uhr (15 / 22 / 29 november). Die gesamtkosten belaufen sich auf€ 20 für nicht-mitglieder und 10€ für unsere Mitglieder (mindestteilnehmerzahl 10).

Wir behandeln themen wetterkunde terrestrische und planetarische. Die teilnehmer, die nicht abonnenten, dass sie wünschen, sich zusammenzuschließen, haben dazu die gelegenheit am sitz. die kosten der eintragung ist von 35.00 € für das jahr 2019. Ich erinnere mich auch daran, dass die verlängerung der ausweis ist für unsere Mitglieder erfolgt bis zum 1. dezember 2018

Die teilnahme an diesen initiativen , da sie eine non-profit-vereinigung, trägt der CSA den verschiedenen verpflichtungen, die werden das ganze jahr über organisiert, deshalb sind sie aufgefordert, im einklang mit den Vs. verpflichtungen zur teilnahme zahlreich und, wenn möglich, bringen sie andere menschen, die vielleicht ein interesse an unseren aktivitäten.

Jeder, der interessiert ist, sendungen, die bald ihre bestätigung der teilnahme a:info@centrostudiastronomici.it

----------------------------------------------------------------------------------------------------------

PRESSEMITTEILUNG C. S. A.

 

Liebe freunde und mitglieder, es ist mit großem bedauern, dass C. S. A. Centro Studi Astronomisch – Italien war gezwungen, zu kündigen, das ereignis vom 27. juli bis zum Castello di Santa Severa über die eklipse der Mond von ursachen, die unabhängig von seinem willen. Nach sechs tagen hatten die eine genehmigung zur durchführung der veranstaltung auf der Sarazenen-Turm, abschluss der besichtigung haben sie festgelegt, wie der eingang, die öffnungszeiten, die kosten für das ticket (teilnahme kostenlos der stoffsicherheitsbeurteilung (CSA) und die verbreitung in verschiedenen medien von der veranstaltung, einseitig geändert wurde die location relegandoci in einem bereich, der absolut inkompatibel mit der durchführung desselben. Auf antrag ist eine erklärung über dieses inopinato und unverständlich veränderung, erhielten wir eine antwort vage und völlig unzureichend. An dieser stelle, gegenüber dem großen publikum darum gebeten hatte, teilnehmen, da sie nicht in der lage, zu produzieren, eine veranstaltung auf professionellem niveau, wie sie unsere regel, waren wir gezwungen, das ereignis abbrechen.

Wenn, wie es scheint, entstehen aus einem ersten untersuchung wird festgestellt, das eingreifen von dritten, handlungen zu boykottieren, die unsere teilnahme an der C. S. A. wird sie auf alle rechtsinstrumente und in den entsprechenden gremien für den schutz der das image des Vereins und aller seiner Mitglieder.

 

 

 

FREITAG, 27.
CASTELLO DI SANTA SEVERA - PIAZZALE DEL FONTANILE
von 20.30-22.45 uhr

BEOBACHTUNG INSTRUMENTAL DER SONNENFINSTERNIS DER MOND DIE LÄNGSTE DES JAHRHUNDERTS


LOCANDINA-CSA-go

 

 

 

----------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

 

II CONVEGNO NAZIONALE CITTA' DI ROMA 2018

image

Am samstag, den 28. april fand in Rom, im hauptsitz der Sala della Protomoteca in der hauptstadt fand der II nationalen tagung für die stadt Rom, organisiert von der C. S. A. Centro Studi Astronomisch - Italien mit dem titel "Über die Erde, auf der suche nach leben". Versammelt bei dieser gelegenheit astrophysiker, philosophen, theologen, mit dem gemeinsamen ziel, sie ein punkt auf der forschung und die perspektiven, die die entdeckung von leben außerhalb des unser planet uns bieten können. Ein versuch, die frage zu beantworten, dass der mensch ist immer platz, seit der antike: "Wir sind davvera allein im Universum?".

Nach den mitteilungen der Behörden, veranstalter, dr. ssa Flavia AberrzanoLandesrat Rom Einfach und die dr. ssa Edelstein Guerrini, Vorsitzende des ausschusses der Gewählten von Rom, und Prof. Daniel Mariutto, Generalsekretär der Internationalen Akademie Costantiniana der Wissenschaften interveniert, bringt den gruß der Akademie richtet sich an Behörden und an die zahlreichen teilnehmer und der wunsch, gute arbeit an die moderatoren alle.

Assessora Roma Semplice dott.ssa Flavia Marzano

Landesrätin Rom Einfach
dr. ssa Flavia Marzano

Presidente della Commissione delle Elette di Roma dott.ssa Gemma Guerrini

Vorsitzende des ausschusses der Gewählten Rom
dr. ssa Edelstein Guerrini

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

dr. Marco Nicolella filosofo e ricercatore

dr. Marco Nicolella
philosoph und wissenschaftler

Aufgabe öffnen sie die arbeiten der konferenz zugestanden, dr. Marco Nicolella, philosoph und wissenschaftler, der in seinem vortrag erläuterte sie das konzept der "pluralität der welten", deren anfänge zurückzuführen, die schon aus dem antiken Griechenland, ein konzept, nach dem die Erde wäre es nicht eine realität in unserem universum viele weitere, in der tat, wären die planeten, die ähnlich wie sie, alle, die die möglichkeit für formen intelligenten lebens.

 

 

 

Prof. Claudio Maccone

Prof. Claudio Maccone

Es folgte prof. Claudio Maccone, direktor der International Academy of Astrounatics von Paris hat gezeigt, wie die gleichung von Drake, auch bekannt als formel von Green Bankein mathematisches modell verwendet, um vorherzusagen, die anzahl der außerirdischen zivilisationen bestehenden in der lage, die kommunikation in unserer galaxie (Search for Extra-Terrestrial Intelligence). Die Drake-gleichung war, wie wird in der regel gelehrt wird, ist etwas "generische" warum " nicht stellt, nie der balken von fehlern, um die durchschnittlichen werte ihrer variablen. Im jahr 2008 hat der autor einen weg gefunden, mit einzubeziehen in die Statistik, wo die balken angezeigt werden eingeführt und alle beteiligten variablen werden variablen zufällige. Das resultat wichtig, der daraus erwächst ist, dass die anzahl der Außerirdischen Zivilisationen mit verbindungstür untereinander in der Galaxie folgt der lognormalverteilung.

 

ing. Enrico Ferrone

dipl. - ing. Enrico Ferrone Einschlagen

Es war dann die zeit der Erde Enrico Ferrone Einschlagen , ingenieur luft-und raumfahrt, welches interveniert und daran erinnert, dass die stadt Rom miterlebt hat, der raumfahrt in Italien, mit der durchführung des programms San Marco, ein werk der wissenschaftler Luigi Broglio und Carlo Guten morgen und ein team sehr wirkungsvoll: die aktivitäten von high-tech des menschlichen geistes, dass in Deutschland heute die aufgabe bekommen haben, rund 5.000 mitarbeitern allein im verarbeitenden gewerbe mit einem umsatz von respekt, in einem bett, ändert sich die haut mit einem neuen gesetz, das auf den Raum und seine wichtigsten aktivitäten, die sowohl wissenschaftliche und kommerzielle.

 

 

 

dr. Giorgio Pacifici giornalista del Tg2

dr. Giorgio Friedlichen ein journalist der Tg2

Er nahm dann das wort und journalist des TG2 Giorgio Pacificdie das berichtet seine erfahrungen als reporter und ermittler beschreiben sie die forschung, die sie gerade auf dem Mars durch ein unvergessliches interview gemacht Nagin Cox, leiter des Jet Propulsory Lab der NASA und zeigt uns einige interessanteauszüge aus einige seiner dokumentarfilme auf dem Roten Planeten.

 

 

 

Premiazione del direttore del Tg2 Ida Colucci

Preisverleihung der direktor des Tg2 Ida Colucci

 

Die arbeiten morgen abgeschlossen mit der verleihung des renommierten "Journalistenpreis C. S. A."jedes jahr vergeben wird der journalist, der im vorjahr
sie ist stärker definierten für sein engagement mit der verbreitung von wissenschaft.
Diese ausgabe gesehen hat, holen sie den begehrten preis der dr. ssa Ida Coluccidie direktorin des Tg2.

 

colazione di lavoro alla Terrazza Caffarelli

Frühstück in der arbeit der Terrasse Caffarelli

Nach einem geschäftsessen auf der schönen Terrasse Caffarelli, vom wunderschönen panorama mit blick auf die stadt Rom, um 15.00 uhr wieder aufgenommen, die arbeiten. Mit der eröffnung der zweiten session der konferenz wurde die dr. Fabrizio Albani, physiker , schriftsteller und Präsident des C. S. A. In seinem vortrag beschrieben hat, die letzten außerordentlichen fortschritte der astronomie in der suche nach dem leben.

dr. Fabrizio Albani Astrofisico, divulgatore e Presidente del C.S.A.

dr. Fabrizio Albani
Physiker, schriftsteller und Präsident des C. S. A.

Avanzatissime sonden weltraum erforschen planeten und monde unseres sonnensystems, während die riesigen teleskopen und radioteleskopen untersuchen, die das universum auf der suche nach antworten, und die ergebnisse dieser forschung sind beeindruckend. Eine kurze reise im Sonnensystem analyse himmelskörper aufweisen, die drei bedingungen, die notwendig sind, damit man sich vorstellen kann, eine umgebung, die es ermöglicht die entstehung von leben, zumindest wie wir es kennen: wasser in flüssiger organischer materie und eine energie-quelle. In dieser baumaßnahme wurden ripercorse die erkundung der marsoberfläche auf der suche nach wasser und leben mikroben, die möglichkeit, dass Europa und enceladus erwähnt haben großen ozean in ihrem inneren und wurden enthüllt die meere und seen aus methan auf der oberfläche von Titan.

Ing. Stelio Montebugnoli

Dipl Stelio Montebugnoli

Dann berührt ist dipl. - ing. Stelio Montebugnoli der Dlr betreten, in der beschreibung und den einsatz von neuen beobachter installiert, auf dem boden und in der umlaufbahn und ermöglichte die entdeckung von mehr als 3.500 extrasolaren planeten bis zu einer entfernung von etwa 3.000 lichtjahren. . Das programm SETI insbesondere die forschung die existenz eventueller aktivitäten elektromagnetische fremden. Die atmosphäre ist transparent für elektromagnetische wellen, die kommen aus dem weltraum nur in den bändern radio und optik,, für die mit-beobachter sind der erde ist in der lage, signale zu empfangen, die nur auf diese frequenzen. In der erwägung, hier nur band-radio, die sehr hohe empfindlichkeit der modernen radioteleskopen ermöglicht es uns angehen, wenn auch mit großen technischen schwierigkeiten, die suche nach radio-signale, gegebenenfalls, der übertragung von außerirdischen zivilisationen. In allen diesen untersuchungen Italien ist immer anwesend, seine wissenschaftler und seine technologien.

Prof. Giuseppe Tanzella Nitti

Prof. Giuseppe Tanzella Nitti

Prof. Giuseppe Tanzella Nittiordinarius für fundamentaltheologie an der Päpstlichen Universität Santa Croce und astrophysiker erinnerte an die figur des pater Angelo Secchi, im zweihundertsten geburtstags, einer der wissenschaftlichen persönlichkeiten, die am meisten einfluss auf die entstehung der modernen astrophysik, mit der eröffnung der klassifizierung und analyse von elektromagnetischen spektren der himmelskörper: durch sie hat die astronomie erhalten sie die wichtigsten informationen über die struktur, die chemische zusammensetzung, die dynamik und entwicklung nicht nur der körper mehr nachbarn, aber auch von denen, verteilt auf einer galaktischen skala und kosmologische. Die astronomie italienischen, schließlich muss Trocken, die geburt seines ersten berufsverband der branche, indem er gründete im jahr 1871 zusammen mit Pietro Tacchini, die "Gesellschaft der Spettroscopisti italiener", aus dem jahrzehnte später nimmt es dann starten, im jahr 1920, die zeitgenössischen Astronomischen Gesellschaft Italienische.

prof. Enrico Flamini

prof. Enrico Flamini

Kam die arbeit von prof. Enrico Flamini, wissenschaftler von weltruf, der hat an den größten programme der räumlichen italienischen und internationalen lage, hohe institutionelle verantwortung (gesetze ASI-raumfahrtbehörde Italienischen). Und gerade dank dieser erfahrung Flamini konnte beschreiben die grenze der gesammelten erfahrungen in unserem Land mit analysen und studien tiefer avantgarde mit programmen gemacht, die Italien groß unter großen.

______________________________________________________________

II CONVEGNO NAZIONALE CITTA' DI ROMA 2018

vita-universo-grande-ok

Schirmherrschaften: UNESCO, REGION LATIUM, DER GEMEINDE ROM, INTERNATIONALE AKADEMIE COSTANTINIANA DER MEDIZINISCHEN WISSENSCHAFTEN, SOZIALE UND RECHTLICHE

Jenseits der Erde: Auf der suche nach leben. Und' dies ist der titel des zweiten Nationalen Tagung des CSA-konferenz in Rom am 28. april 2018. Ein titel anspruchsvoll, aber absolut aktuelle im licht der neuesten entdeckungen in der astronomie und am vorabend komplexe weltraummissionen werden für die forschung nach außerirdischem leben sein. Wie üblich bei der CSA legt seine termine (tagungen, konferenzen, etc.), indem er ein bestimmtes thema gegenüberstehen davon aus verschiedenen blickwinkeln, astronomischen, historischen, philosophischen, religiösen etc. versuchen abzufangen, die neugier des immer größeren publikum. Auch in diesem jahr werden wir versuchen, antworten auf viele fragen durch den geist eines jeden von uns, wenn wir den himmel in einer sternenklaren nacht. "Sind wir wirklich alleine im Universum?" "Wie könnte das leben auf einem anderen planeten?" Aber auch "Was ist das leben?" Eine reihe von experten, astrophysiker, astrobiologi, radioastronomi, astronauten, wissenschaftsjournalisten, philosophen und religiösen, abwechselnd mit beziehungen versucht, eine antwort auf viele dieser fragen, eine einfache, aber umfassende, richtige popularisierung von wissenschaft in der lage, die anwesende.
Die konferenz ist aufgeteilt in 2 sessions, morgens und nachmittags, von 10.00-13.00 und 15.00-18.30 uhr mit entsprechender pause für ein frühstück in der arbeit.

Die letzte halbe stunde widmet sich den fragen des publikums.
Innerhalb der veranstaltung wird die preisverleihung journalistischen CSA 2018
der leiter des Tg2 Dr. ssa Ida Colucci

Die konferenz wird live auf unserer Web-TV und auf Facebook

 

LISTE DER REFERENTEN

Prof. Claudio Maccone Präsident des SETI Committee der IAA (Paris)

Dipl Stelio Montebugnoli Senior Engineer Radioteleskopen Medizin (Bo)

Prof. Cristiano Cosmovici Institut für Astrophysik und Planetologia Räumliche Rom

Dr. Fabrizio Albani Astrophysiker, Präsident des C. S. A. (Rom)

Prof. Daniel Mariutto Generalsekretär Der Internationalen Akademie Costantiniana

Prof. Giuseppe Tanzella Nitti Ord. Fundamentaltheologie Der Päpstlichen Universität Santa Croce

Prof. Enrico Flamini Wissenschaftlicher koordinator der Italienischen raumfahrtagentur ASI

Dr. Marco Nicolella Philosoph und wissenschaftler

Dr. Georg Friedlich Journalist RAI

Dipl Enrico Ferrone Einschlagen Ingenieur luft-und raumfahrt Thales Alenia Space

IN KÜRZE DAS AUSFÜHRLICHE PROGRAMM

______________________________________________________________

 

Auch in diesem jahr das C. S. A. bietet eine reihe von kursen für die eigenen Mitglieder

KURS A: ASPEKTE HISTORISCH-MYTHOLOGISCHEN UND WISSENSCHAFTLICHEN KONSTELLATIONEN

costellazioni

Während des kurses werden wir wissen, die himmlischen konstellationen vertieft.
Lernen sie etwas über ihre herkunft und entwicklung in den verschiedenen historischen epochen befassen wir uns mit aspekten der historischen und mythologischen figuren durch die geschichten und dokumente, die es gibt. Sprechen wir über die sterne der wichtigsten sternbilder nördlichen und äquatorialen auch eine tolle seite gewidmet werden, den himmel im südlichen afrika, kennen wir die physikalischen eigenschaften.Jeder konstellation lernen der wichtigsten objekte (nebel, sternhaufen, etc.)

KURS B: ARCHEOASTRONOMIA 2

archeoastronomiaMethoden
PC-nutzung in archeoastronomia
Typische fehler der studie archeoastronomico
Anazasi
Nazca
Uxmal
Tiahuanaco
Yonaguni
Osterinsel
Archeoastronomia und Nationalsozialismus (Ahnenerbe etc.)

 

KURS C: GRUNDLAGEN DER METEOROLOGIE

meteo

Kurze geschichte
Die atmosphäre
Atmosphärische erscheinungen
Die atmosphärischen störungen
Die luftmassen und Fronten
Eine spannende reise in die wissenschaft, die befasst sich mit der erdatmosphäre und seine eigenschaften

 

 

Besuchen sie die seite AKTIVITÄTEN für die informationen

**********************************************************************************

Die sterne endlich auf der jungen insel ischia, die opfer des erdbebens.

Die Gemeinde von Casamicciola wollte dringend mit der veranstaltung und der CSA beigetreten

begeisterung an dieser initiative. Begegnungen in den schulen und besuche fantastische planetarium.

Frohe Weihnachten..... unter den sternen....

locandina-planetario

----------------------------------------------------------------------------------------------------------

meeting-INAF

Erstes treffen des nationalen SETI (Search for Extra Terrestrial Intelligence) am Nationalen Institut für Astrophysik (INAF). Die entdeckung von neuen extrasolaren planeten ähnlich unserer Erde macht uns glauben, dass noch mehr nicht alleine im universum. Das C. S. A. war vertreten durch unseren präsidenten.

----------------------------------------------------------------------------------------------------------

locandina-alto-medioevo2

 

Am Samstag, Den 9. Dezember 2017

NATIONAL MUSEUM DES MITTELALTERS

               STERNE UND GESCHICHTEN
SAAL DES OPUS SECTILE
Viale Lincoln 3 - ROM (in EUR)

0re 15.45 - 18.30 uhr

 

 

opus_49

Im wunderschönen saal des Opus Sectile-technik im inneren des Museum des Mittelalters im EUR sie sprechen über astronomie, und nicht nur.
Noch eine schöne initiative des CSA.
Wo gibt es wissenschaft und kultur sind wir immer vorhanden.

Wir warten auf sie, wie immer.

 
 
 
 
 
 
 
Die kasse ist im benachbarten nationalmuseum für vorgeschichte Etnografico Luigi Pigorini
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
UNSERE REISEN
 
 
aurore-1Cfrancia-classic-1
 
Endlich sind aus reise-programme für das erste halbjahr 2018
Laden sie sich die broschüre im abschnitt "REISEN"
 
 
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
AM SAMSTAG, DEN 28. OKTOBER 2017
 
In der herrlichen kulisse des "Kurzen" Franca "Footgolf" ( zone sehen-nicht zu) am samstag, den 28. oktober findet ein abend beobachtenden, organisiert vom C. S. A. Centro Studi Astronomisch-Italien und Rigel Astronomie. Dieser termin umfasst ein buffet, auch für vegetarier und veganer, eine beobachtung mit dem teleskop und eine beschreibung des himmels.

Die kosten des buffets ist für€ 15-personam-kinder bis 5 jahre 8 €

Und' obligatorische reservierung!!!!!
 
Für informationen und reservierungen rufen sie uns 342 030 7630 (Corte Franca), dem 06 50796659 (Rigel Astronomie) oder 335 6296920 (CSA-Italien)

Wenn das wetter ungünstig wird das ereignis verschoben

Für diejenigen, die es möchten, können sie die mitgliedschaft im C. S. A. - Deutschland und erhalten sie die karte (gültig 1 kalenderjahr) sie bezahlen den mitgliedsbeitrag von 35 € (erwachsene) und 15€ (unter 18 jahren), die ermöglicht den mitgliedern die teilnahme an allen sozialen aktivitäten.

Für neue Mitglieder wird geschenkt die brosche CSA

28-ottobre

DIE BEOBACHTUNGEN VORGENOMMEN WERDEN, die MIT EINEM TELESKOP DER NEUESTEN GENERATION : 14" also 35,56 cm durchmesser

Sie bringen ihre teleskope

 

WIR ERWARTEN SIE WIE GEWOHNT ZAHLREICHE

 die koordinaten von Google um die site zu erreichen: https://goo.gl/maps/93qft1fixSL2

 

 

soyuz_spacecraft_docked_to_station_node_full_image_2

ESA: eine neue mannschaft für Paul

Die partner der Internationalen raumstation haben änderungen angekündigt besatzung für missioni 2017 zur ISS, daher der ESA-astronaut Paolo Nespoli fliegt jetzt mit einer anderen crew.....lesen sie weiter

 

caASI: von den auswirkungen werden die fior

Laut einer studie heute veröffentlicht in Science, die gleichen kräfte, die bewirkten das aussterben der dinosaurier schufen die ersten lebensräume, die für die wiederkehr des lebens auf der Erde. Dies zeigen die analysen von kernbohrungen durchgeführt, um im untergrund der halbinsel Yucatan.....lesen sie weiter

ngc_6503-340x285

DLR: universelle gesetz für die rotation der galaxien

Die galaxien in der form von festplatte zu sein scheinen, bestehen zum größten teil aus dunkler materie. Die astronomen glauben nämlich, dass dieses rätselhafte entität, die mehr als ein viertel der inhalt materie-energie des Universums, darstellt, den parameter-schlüssel, der steuert,.....lesen sie weiter

east_west_shift_node_full_image_2

ESA-verschiebung: ost-west

Neue informationen über die auswirkungen des erdbebens, das am 30. oktober traf es die Italien-weiterhin auftauchen, da die wissenschaftler analysieren die scans radar-satelliten.Mit den bildern radar aus den satelliten Sentinel-1 des programms Copernicus, die italienischen experten haben.....lesen sie weiter

ESO: die säulen der zerstörung

Das tool, MUSE, montiert auf dem VLT (Very Large Telescope) der ESO realisiert hat, neue, spektakuläre beobachtungen von ausgedehnten einrichtungen colonnari innerhalb des Carina-Nebels. Die verschiedenen spalten analysiert ein internationales team zu sein scheinen "säulen der zerstörung" .....lesen sie weiter

exomars-missione

INDRO: ExoMars: eine lektion zu lernen

Wie viele dinge sind gesagt worden, auf der europäischen sonde ExoMars startete für die erforschung des Mars: hat jemand versichert, dass eine berichterstattung in den medien der gattung undenkbar gewesen.....lesen sie weiter

 

onde-gravitazionali4ESA: neue jagd auf gravitationswellen

Die untersuchung von gravitationswellen - kräuselungen im gewebe der raum-zeit, erstellt von der beschleunigung, massive objekte identifiziert wurde als ein ziel für die dritte mission in großem maßstab.....lesen sie weiter

 

moon_1

ASI: chang ' e-5, die in China zurück auf den Mond

Wie geht die aufgabe der raumstation Tiangong-2, die China kündigt die eröffnung einer neuen phase in seinem programm der erforschung des Mondes: der start im nächsten jahr .....lesen sie weiter

 

coelum-foto-small

COELUM: jagd nach der exoplanet mit der linse ...

Nach der entdeckung des esopianeta Proxima b, um Proxima Centauri, ein team von wissenschaftlern vorhergesagt hat, eine zukunft, die ausrichtung zwischen dem system Alpha Centauri, und ein stern im hintergrund.....lesen sie weiter

 

Translated by Yandex.Translate and Global Translator