Neue mannschaft für Paul

 
 
 
 
 
 
 

Neue mannschaft für Paul

soyuz_spacecraft_docked_to_station_node_full_image_2

Die Sojus an der Internationalen raumstation

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Die partner der Internationalen raumstation haben änderungen angekündigt crew für missionen 2017 zur ISS, daher der ESA-astronaut Paolo Nespoli fliegt nun mit einer mannschaft, anders.

Paul, Fjodor and Jack

Der versand 51/52 mit der NASA-astronaut Jack Fischer und der kosmonaut Fjodor Jurtschichin voraussichtlich im märz, die für das erreichen von ESA-astronaut Thomas Pesquet, der startet nächste woche.

Im mai, Versand 52/53 bringt sie in den weltraum, an bord der Sojus-MS-05, der NASA-astronaut Randy Bresnik, der ESA-astronaut Paolo Nespoli und der kosmonaut und kommandant Sergei Ryazansky.

Die lancierung dieser woche mit der NASA-astronaut Peggy Whitson, Thomas und kosmonauten Oleg Nowizki bleibt unverändert und die zu erwartenden 17. november um 21:20 (20:20 GMT) vom weltraumbahnhof Baikonur, Kasachstan.

 
Paolo Nespoli in the Cupola

Paolo Nespoli in Cupola

Ein drittes flugzeug für Paul

Der erste flug in den weltraum, um Paul wurde im jahr 2007 mit der mission Esperia zwei wochen an bord des Space Shuttle STS-120. Eine seiner wichtigsten aufgaben bestand darin, die unterstützung der installation des Knoten-2 auf der raumstation.

Paul ist wieder auf der Station im jahr 2010 mit der ESA-mission MagISStra 160 tage, als teil der Expedition 26/27. Neben den vielen experimenten, die in programm, Paulus war beteiligt an der verpflichtung der zwei cargo-fahrzeuge: das zweite Fahrzeug der Übertragung Automatisiert, das europäische ATV und das zweite Fahrzeug Übertragen japanischen HII.

Später, Paul arbeitete im ESA-Zentrum in Italien und in der Mitte Astronautico Europäische Köln, Deutschland. Vor kurzem begann das training im Kosmonauten-Training-Center "Gagarin" nahe Moskau, Russland, auf seine neuen abenteuer.

Translated by Yandex.Translate and Global Translator

Dieser eintrag wurde veröffentlicht in RAUMFAHRT. Markieren permalink.

Hinterlasse einen kommentar

Ihre e-mail-adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche felder sind markiert *